Residenz: 23.04. - 05.05.2019

Agung Gunawan (Indonesien)

Agnung Gunawan arbeitet als freier Tänzer und Choreograf. Er erhielt eine renommierte Ausbildung in Yogyakarta und gewann bereits zahlreiche nationale und internationale Preise für seine Arbeit. Er wird an seinem Stück „Goddes Hope“ mit Senioren aus der Region arbeiten und einen Einblick in den Javanesischen Tanzstil geben.

Präsentation "Goddes Hope"
04.05.2019 | 19:00 Uhr | „Goddess Hope“ | Solo und Gruppenperformance
mehr Infos

Workshop
04.05.2019 | 10:00 - 13:00 Uhr | Javanischer Tanz
mehr Infos

*gefördert durch LEADER

Residenz: 10.06. - 16.06.2019

Chia Ying Kao (USA) & Giacomo Merega (USA)

Chia Ying Kao arbeitet als Choreografin, Tänzerin und Trainerin. Sie erhielt bereits mehrere amerikanische und taiwanesische Auszeichnungen und Preise. Giacomo Merega ist Bassist, Komponist und Lehrer und komponierte bereits mehrere Stücke für Chia Ying Kao. Zusammen arbeiten Sie an „Out of the Landscape“. Ein Stück über das Thema Heimat.

Präsentation "Out of the Landscape"
15. & 16.06. 2019 | „Out of the Landscape“
Im Rahmen des KunstBUS 2019
mehr Infos

*gefördert durch LEADER

 

Residenz: 22.08. - 01.09.2019

EYAS (Spanien)

Das Künstlerkollektiv mit den Choreografen Seth Buckley und Carlos Gonzalés arbeitet an ihrem Stück „HIIT“. Mit mehrern TänzerInnen untersuchen Sie dabei die Grenzen von Geschwindigkeit, Geweben und Choreografien. Die Company präsentierte bereits Stücke in Deutschland, Polen, Schweden und Taiwan.

*gefördert durch LEADER

Residenzkünstler, die das artist-in-residence Programm bereits genutzt:

Victoria McConnell | Signs.Sigils. | 2018

  • USA

Katja Grässli und Ensemble | Cataract | 2018

  • Belgien, Niederlande, Schweiz, Malaysia

Conzept& Kompanie | Eyes wide open | 2018

  • Deutschland
Conzept & Kompanie

Justin Tornow | SoloNo. 22 / Penumbra | 2017

  • USA
Justin Tornow (Foto: Beth Mendel)

Chhaya Collective | Rechercherprojekt spiritual pilgrimage | 2017

  • Groß Britannien, Indien
Chhaya Collektiv

Celia Bambara | We Fear Not Death: For My Son’s Father | 2017

  • USA/Burkino Faso
Celia Bambera

Denise Noack | 12 Points | 2017

  • Deutschland
Denise Noack

Rakesh Sukesh | STHREE – without either there is no neither | 2016

  • Indien, Finnland
Rakesh Sukesh