TanzART sind:

Jana Schmück

- Vorstand und künstlerische Leitung -

Jana Schmück  ist diplomierte Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin. Sie erhielt Unterricht in Ballett, Jazz und Modern Dance und vervollständigte ihre tänzerische und tanzpädagogische Ausbildung durch ein Gaststudium an der Palucca Schule Dresden mit dem Schwerpunkt Jazz bei Young Mi Lee, wie auch weiteren intensiven Tanzstudien in Contemporary Jazz und Cunningham Technique in New York City. 2002 schloss Sie ihre Ausbildung zum Educated Teacher of Hip Hop (u.a. bei Marvin A. Smith, Julie Piquet) ab.

Anne Dietrich

- Vorstand und künstlerische Leitung -

Anne Dietrich ist diplomierte Kultur- und Tanzpädagogin, wie auch freiberufliche Tänzerin.
Neben zeitgenössischem Tanz und klassischem Ballett, studierte sie den klassisch indischen Tanzstil Mohiniyattam an der bekannten Akademie “Kerala Kalamandalam” (Deemed University for Art and Culture, Kerala) wie auch Kathak unter Guru Smt. Geetanjali Lal (Delhi) und Poonam Shyam.

 

Josefin Schultz

- Vorstand und Projektkoordinatorin -

Seit November 2017 ist Josefin Schultz Vorstandsmitglied bei TanzART. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau ist sie seit April 2018 im Rahmen des Projektes Netzwerk TanzLAND als Projektkoordinatorin angestellt. Auch davor engagierte sie sich schon sehr für den Verein und ist auch als Tänzerin bei der TanzART Company aktiv.

Michaela Knorr

- Organisation & Verwaltung -

Michaela Knorr unterstützt als gelernte Wirtschaftskauffrau für Statistik und ausgebildete Bürokauffrau den Verein seit der Gründung 2014 in der Büroorganisation und Verwaltung. Zudem engagiert sie sich ehrenamtlich im Verein und unterstützt das Team bei Auftritten und Veranstaltungen.

Das sagen Tänzerinnen, Tänzer und Gäste über TanzART aus Schirgiswalde-Kirschau:

 „kompetente & freundliche Lehrer, die ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben.“

 „Mir gefällt an TanzART besonders, dass man eine Art familiäre Atmosphäre hat und sofort aufgenommen wird.“

 „hochwertiger Unterricht, spannende Projekte und tolle Bühnenstücke mit allen Gruppen“

 „Man kann eigene Ideen einbringen und hat immer das Gefühl sehr wichtig zu sein“

 „Wir danken TanzART für die zwei Wochen, die unser Ensemble dort arbeiten & leben konnte und so komplett in den kreativen Prozess eingetaucht ist, ohne uns Sorgen über etwas machen zu müssen“