Work in progress Tanzperformance „without borders“

Without borders – ohne Grenzen“ ist das Thema eines künstlerischen Austauschs. Tänzerinnen verschiedener Generationen und Kulturen begegnen sich erstmalig und treffen auf Künstler anderer Sparten. Diese Performance ist das Ergebnis einer Woche künstlerischer, interdisziplinärer Austausch zwischen der finnischen Choreografin Tytti Kronqvist, der ansässigen prospect.dancecompany und regionalen Künstler.

Im Anschluss folgt ein Künstlergespräch über die künstlerische Arbeit, die pädagogisches Arbeit mit den Jugendlichen und Möglichkeit international zusammen zu arbeiten ohne großen Organisationen und Grenzen.



Zurück