Kein Unterricht ab den 16. März 2020

STADT der WORTE | 2019 (Foto: RocciPix)

Auf Grund der aktuellen Situation haben wir nun entschieden, das bis auf weiteres kein Tanzunterricht in Kirschau und Bischofswerda stattfinden wird. Mit der Anordnung des sächsischen Kultusministeriums die Schulpflicht ab Montag aufzuheben, möchten auch wir mithelfen, eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern und schließen ab Montag, den 16.03. TanzART auf unbestimmte Zeit. Wir beobachten die Situation und halten Euch durch unseren Newsletter, wie auch unsere Website und Facebook auf den Laufenden.

Unsere große Bühnenproduktion „Stadt der Worte“, die am 10. und 17. Mai im Deutsch-Sorbischen Theater stattfindet, möchten wir gern aufführen, sollten bis dahin öffentliche Einrichtung wieder offen sein. Das Schülerkonzert, am 21.04. ist noch unbeschlossen.

Wir sind im Moment dabei kreative Lösungen für den Unterrichtsausfall und die Proben „Stadt der Worte“zu finden und entwickeln einen „Notfall-Plan“. Wir geben Euch hierzu auch bald neue Informationen. Wir hoffen auf Eure Unterstützung und ein gutes Miteinander in dieser herausfordernden Zeit.

Wir hoffen auf das Beste und wünschen allen eine gute und gesunde Zeit!

Euer TanzART Team

 

 

Zurück